PROJEKT 1: DIE FSJ-STELLE
.


Wir fördern das „Freie-Soziale-Jahr“ im Bauerngut. Wir glauben, dass so ein Jahr ist ein wichtiges Jahr für junge Leute ist, die noch auf der Suche nach ihrer Zukunft, ihrer Berufung und ihres Berufes sind. Außerdem ist es eine ganz starke Hilfe in der regionalen Jugendarbeit.

Wir benötigen für eine FSJ-Stelle pro Jahr ca. 4.600 €. Wer dieses Projekt direkt unterstützen möchte, nenne als Verwendungszweck „Spende für FSJ-Stelle“.

PROJEKT 2: HAUSMEISTERLICHE UNTERSTÜTZUNGSKRAFT


Das Jugend- und Begegnungszentrum „Bauerngut Rödlitz“ ist wunderschön saniert und hergerichtet worden. Dass dies so bleibt, dafür muss einiges an Zeit investiert werden. Das ist nicht so nebenbei gemacht. Dafür haben wir einen Minijob eingerichtet. Der unterliegt aber auch dem Mindestlohngesetz.

Deshalb suchen wir 100 Personen, die monatlich 5€ spenden. Wir benötigen pro Jahr für diese Stelle 4.900 €. Wer dies tun möchte gebe im Verwendungszweck „100×5“ an.

PROJEKT 3: LEGO-PROJEKT FÜR KINDER

Über das immer noch beliebte Medium „Lego®steine“ sollen Kinder eingeladen werden, die keine oder nur sehr wenige Kontakte zu Angeboten kirchlicher Kinderarbeit haben. Darüber wollen wir Kindern die Möglichkeit geben, in Gemeinschaft ihrer Kreativität freien Lauf zu geben. Außerdem bietet das Legoprojekt eine gute Gelegenheit um biblische Inhalte zu “transportieren”. Es gibt genug „Aufhänger“, um Kindern das Evangelium von Jesus zu sagen.

Kirchgemeinden, Schulen und andere Vereine können dann das Material ausleihen, wobei Mitarbeiter der Evangelischen Jugend die Projekttage begleiten. Wer dieses Projekt unterstützen möchte schreibe als Verwendungszweck „LEGO®-Projekt“.

Projekt 4: JG-Förderung

Alle JGs im Kirchenbezirk können ab sofort eine finanzielle Förderung für Projekte oder Anschaffungen bei uns beantragen! Vorraussetzung dafür ist, dass ihr selbst nicht über die benötigten Mittel verfügt und mindestens eine Person aus eurer Kirchgemeinde Mitglied bei VEJA e.V. ist. Auch eure gesamte Kirchgemeinde kann bei uns Mitglied werden. So entsteht ein gegenseitiges Geben und Nehmen und wir haben auch gleich einen Ansprechpartner vor Ort.

Meldet euch bei Interesse einfach bei uns. Wer dieses Projekt unterstützen möchte schreibe als Verwendungszweck „JG-Förderung“.

Projekt 5: Zwanzig plus


Unser Verein hat die Schirmherrschaft für das Projekt „ZwanzigPlus“ übernommen. Im Fokus stehen junge Erwachsene, die aus ihren JG-Kreis „herauswachsen“ sind und neue geistliche Nahrung und Gemeinschaft suchen.

ZwanzigPlus trifft sich aller zwei Monate 19.19 an einem Samstag. Die Termine und aktuelle Infos gibt es über What’sApp. Wer gerne mehr wissen will und auch daran teilnehmen mag, darf gerne Naemi Planitzer kontaktieren. 

Projekt 6: …


Hier ist Platz für unser nächstes Projekt! Hast du ein Anliegen oder eine Idee?

Sage Bescheid & schreibe eine Mail an uns, damit auch deine Ideen wahr werden können.